7. INDOOR MASTERS 2018/2019


Broschüre 6. Indoor Masters 2017 / 2018
Gerne stellen wir Euch unsere diesjährige Broschüre ebenfalls elektronisch zur Verfügung.
Broschüre 6. Indoor Masters 201718.pdf (27.05MB)
Broschüre 6. Indoor Masters 2017 / 2018
Gerne stellen wir Euch unsere diesjährige Broschüre ebenfalls elektronisch zur Verfügung.
Broschüre 6. Indoor Masters 201718.pdf (27.05MB)

 

Im kommenden Winter 2018/2019 findet das 7. Indoor Masters statt. 

Das 7. INDOOR MASTERS wird durch FútbolEvents in den Wintermonaten von anfangs November 2018 bis Ende Februar 2019 bereits zum siebten Mal durchgeführt.
Das Indoor Masters hat sich zum grössten Junioren Indoor Masters der Schweiz entwickelt.

In 13 verschiedenen Kantonen bieten wir ein Qualifikationsturnier an, wonach sich die besten Teams der jeweiligen Kategorien für das Finalturnier qualifizieren. 

In den Qualifikationsturnieren können sich sämtliche Mannschaften jeder Stärkeklasse anmelden. An unserem Indoor Masters spielen wir wie im Schweizer Cup. Einen "KLEINEN" kann einen "grossen" bezwingen. In der Halle und an unserem Indoor Masters ist alles möglich. 

Beim 7. Indoor Masters sind die Teilnehmerzahlen für die jeweiligen Kategorien und Qualifikationsorte auf 10 bis 12 Mannschaften limitiert. So ist gewährleistet, dass es nicht lange Wartezeiten gibt und die Spielzeit ebenfalls angemessen ist. Es lohnt sich daher, so früh als möglich anzumelden. 

Das Finalturnier findet wie bereits in den vergangenen Jahren in Basel, in der grossen und schönen St. Jakobshalle statt. Grosser Vorteil ist, dass im Hauptstadion (Arena) deren drei Handballfelder , in der Halle 2 deren zwei Spielfelder und in Halle 3 ein weiteres Spielfeld vorhanden ist. So können deren zwölf Mannschaften gleichzeitig spielen. Sämtliche Spielfelder befinden sich im selben Komplex der St. Jakobshalle.

Der Spielplan für das Finalturnier wird aktuell erstellt und anschliessend aufgeschaltet..
Von den 13 Qualifikationsturnieren werden jeweils die besten drei Mannschaften für das Finalturnier qualifiziert, so dass am Finalturnier deren 39 Mannschaften (+1 Wildcard) um den begehrten Titel spielen. Bei den Juniorinnen qualifizieren sich immer jeweils die beiden besten Mannschaften.

Bei den Qualifikationsturnieren handelt es sich jeweils um ein Halbtagesturnier und beim Finalturnier wird ein Tagesturnier gespielt. Beim Finalturnier steht das Erlebnis vor dem Ergebnis!

Die Qualifikationsturniere sind grundsätzlich immer gleich strukturiert:
Samstag
E-Junioren = spielen am Vormittag (Morgen-Session)
F-Junioren = spielen am Nachmittag (Nachmittag-Session)
Juniorinnen = spielen am Abend (Night-Session)

Sonntag
C-Junioren = spielen am Vormittag (Vormittag-Session)
D-Junioren = spielen am Nachmittag (Nachmittag-Session)

Wir haben uns entschieden, auch beim 7. Indoor Masters weiterhin auf die B- und A-Junioren zu verzichten. Zu viele Spieler wussten einfach nicht, wie man sich in einer Sporthalle zu Benehmen hat und da wir unser Indoor Masters aus Leidenschaft und ehrenamtlich organisieren, möchten wir uns diesen Ärger nicht mehr antun. 

Bei den Juniorinnen hatten wir die budgetierte Anzahl an Mannschaften nicht erreicht. Grundsätzlich liegt es im Interesse, auch die Juniorinnen weiterhin zu fördern. Bei den Juniorinnen ist es die Schwierigkeit, dass nicht jeder Regionalverband über Juniorinnen verfügt und falls doch, diese verschiedene Kategorien aufweisen.

Für nachfolgende Kategorien bieten wir das 7. INDOOR MASTERS 2018/19 an:

 

  • F-Junioren
  • E-Junioren
  • D-Junioren
  • C-Junioren
  • Juniorinnen (Jahrgang 2000 und jünger)

 

In jeder Kategorie treffen sämtliche Stärkeklassen aufeinander. So ist es auch möglich, dass eine Mannschaft aus der 2. oder 3.Stärkeklasse das Turnier gewinnen kann!

Ein grosses Turnier benötigt eine grosse und seriöse Planung. Unter der Rubrik "Turnierprogramm 2018/2019" können die Turnierorte der Qualifikation entnommen werden. Die Anmeldung ist ab sofort möglich unter TURNIERANMELDUNG möglich!

Es ist unser Ziel, dass wir an unseren Qualifikationsturnieren auf sämtliche Teams aller Kategorien setzen können. Natürlich ist es auch möglich, mehrere Teams einer Kategorie eines Vereines anzumelden und an verschiedenen Qualifikationsorten teilzunehmen. 


 

ECKDATEN

Datum

Qualifikationsturniere in den Monaten November 2018 bis Februar 2019

Ort

Die Qualifikationsturniere finden in verschiedenen Kantonen statt.

LIESTAL BL

BRIG VS

FRAUENFELD TG

KIRCHBERG BE

TEUFEN AR

WINDISCH AG

KRIENS LU     

MONTREUX VD

OBERRIET SG

BERN BE

LUGANO TI

HÄGENDORF SO

BONSTETTEN ZH

Das Finalturnier wird in der St. Jakobshalle in Basel stattfinden.

Startgeld

F-Junioren = 100.00

E-Junioren = 100.00

D-Junioren = 100.00

C-Junioren = 120.00

Juniorinnen= 100.00

Spielmodus

Es wird nach den offiziellen Regeln des SFV gespielt. Sämtliche Änderungen sind in unserem Reglement festgehalten.

Wir spielen bei unserem Indoor Masters auf das Handballfeld. Demzufolge mit seitenaus. 

Stärkeklassen

Es dürfen sich alle Stärkeklassen anmelden. Es stehen sich sämtliche Stärkeklassen gegenüber

Versicherung / Erste Hilfe

Ist Sache der Teilnehmer / Wir bieten die Trainer, eine Arztkoffer mitzunehmen

Finalturnier

St. Jakobshalle Basel

Samstag, 02. März 2019
F-Junioren / E-Junioren / Juniorinnen

Sonntag, 03. März 2019
D-Junioren / C-Junioren

(Die Planung für das Finalturnier wird demnächst in Angriff genommen. Es kann durchaus sein, dass wir das Finalturnier über beide Tage planen / Gruppenphase Samstag / Finalspiele Sonntag)


 

 

FútbolEvents

INDOOR MASTERS